Kostenlose online dating

Zusätzlich gibt es einen optionalen Persönlichkeitstest. Entscheidender Vorteil von Jaumo: Die Betreiber versprechen, die Anonymität der User zu gewährleisten.

kostenlose online dating-11

Mit rund drei Millionen Nutzern allein in Deutschland ist Badoo eine der beliebtesten Dating-Apps.Eigentlich ist Badoo ist ein soziales Netzwerk, das auf Dating und Flirten spezialisiert ist.Wenn dem User gefällt was er sieht, schiebt er das Foto nach rechts, wenn nicht, nach links.Nur wenn beide Benutzer aneinander interessiert sind, werden sie darüber informiert und können anfangen miteinander zu chatten.Tinder war anfangs kostenlos, mit „Tinder-Plus“ gibt es inzwischen eine Premium-Variante.

Für 4,99 Euro im Monat für Mitglieder unter 28 Jahren und 14,99 Euro für Mitglieder über 28 Jahre erhält man einige Zusatzfunktionen: Mit dem „Undo-Button“ kann man Entscheidungen rückgängig machen, wenn man beispielsweise ein Profil versehentlich abgelehnt hat.

Aus diesem wählt man fünf Fotos als Profilbilder aus.

Die App nutzt die Facebook-Freunde und den Standort, um Kontakte in der Nähe zu finden.

An erster Stelle steht Tinder – die Dating-App für Schnelle.

Um die App verwenden zu können, braucht man lediglich ein Facebook-Profil.

Anhand der angegebenen Interessen und „Gefällt mir“-Angaben werden Gemeinsamkeiten zwischen Usern ermittelt. Tinder präsentiert seinen Usern potentielle Flirtpartner aus der Umgebung.